Die häufigsten Arten von Bestattungen

Die Ehrung unserer Liebsten nach ihrem Tod ist eine uralte Tradition und doch hat sie sich im Laufe der Jahre drastisch verändert. Ganz gleich, ob Sie in Zukunft über Bestattungen für sich selbst oder einen Angehörigen nachdenken oder einfach nur neugierig auf die Geschichte der Bestattungsdienste sind, dieser Artikel enthält wissenswerte Informationen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über einige der häufigsten Bestattungsarten.

Einäscherung
Bei dieser Bestattungsart wird die Person eingeäschert, und die Asche wird den Hinterbliebenen übergeben. Viele Menschen geben die Asche in eine Urne, damit sie ihre Angehörigen zu Hause in ihrer Nähe behalten können. Andere Menschen verstreuen die Asche des Verstorbenen auf dem Meer oder auf einem Berggipfel. Alles hängt davon ab, was die verstorbene Person wollte und in der Regel wird dies in ihrem Testament festgelegt. Es ist wichtig, zu respektieren, wie eine Person ihre Asche entsorgen möchte.

Erd- und Himmelsbestattung
Bei solchen Bestattungen wird der Verstorbene in einen Sarg gelegt und in der Erde beigesetzt, normalerweise auf einem Friedhof. An der Stelle, an der die Person begraben wurde, werden ein Grabzeichen und ein Grabstein aufgestellt, damit die Menschen dorthin gehen können, um zu beten und der Person zu gedenken. Das hilft den Hinterbliebenen, den Trauerprozess besser zu bewältigen. Bei einer Himmelsbestattung hingegen wird der Verstorbene auf einem Berggipfel beigesetzt. Der Leichnam befindet sich unter freiem Himmel und ist den Wetterbedingungen und Tieren ausgesetzt. Dies ist besonders im östlichen Teil der Welt eine beliebte Art der Bestattung.

Oberirdische Beisetzung in einem Mausoleum
Bei der oberirdischen Beisetzung in einem Mausoleum hat die Person einen eigenen kleinen Bereich zwischen anderen Menschen in einem Gebäude, in dem sie für immer ruhen wird. Die Menschen können das Gebäude besuchen und dort beten. Dies ist eine gute Möglichkeit für die Menschen, den Trauerprozess zu erleichtern. Es kann einen großen Unterschied machen, wenn sie beten und sich an die verstorbene Person erinnern können.

Oberirdische Bestattung in einem privaten Mausoleum
Oberirdische Bestattungen in einem privaten Mausoleum ist ebenfalls eine teure Art, jemanden zu beerdigen. Aus diesem Grund ist sie nicht sehr verbreitet. Wenn jemand auf diese Weise beerdigt wird, hat die Person in der Regel eine Art von Andenken, das sie zu Hause oder anderswo ausstellen kann. Im Mausoleum haben sie auch die Möglichkeit, die Erinnerungen an die Person in ihrer Umgebung zu bewahren.

Direkte Bestattung
Eine Person wird in einem Behälter beigesetzt. Es gibt keine Totenwache, die Person wird also nicht einbalsamiert. Später kann es eine kurze Trauerfeier geben. Diese Art der Bestattung ist in der Regel preiswerter als eine traditionelle Beerdigung. Das ist etwas, was Menschen tun, wenn sie kein Geld für einen Sarg haben, der sehr teuer sein kann. Sie haben dadurch trotzdem die Möglichkeit, der verstorbenen Person zu gedenken.

Weitere Informationen zum Thema Bestattungen finden Sie auf Webseiten wie z. B. von der Abschied Fachinstitut für Bestattungen GmbH.



Schlagwörter:
470 Wörter

über mich

Ein kompetentes Bestattungsunternehmen beauftragen Geht es um eine Bestattung eines nahen Angehörigen, ist die Stimmung folglich oft sehr gedrückt. Es ist wirklich keine ganz leichte Aufgabe, die man hier zu bewältigen hat. Man sollte dennoch einen kühlen Kopf bewahren und sich nicht unterkriegen lassen. Es muss in jedem Fall ein gutes und zudem auch sehr kompetentes Bestattungsunternehmen gefunden werden. Doch wie sollte man hier die Suche konkret angehen? Wie sieht es mit den Kosten aus? Welche Vorteile bietet in diesem Zusammenhang eine Sterbegeldversicherung? Dies soll auf diesem Blog einmal sehr ausführlich besprochen werden. Klingt super spannend für dich? Wunderbar, denn nun folge am besten diesem Blog und lass dich von tollen Fakten und Neuigkeiten überraschen.

Suche

Kategorien

Archiv

letzte Posts

Bestattungsinstitut – Bestattungsvorsorge ist wichtig
29 Juli 2022
Schon längst sind die Zeiten vorbei, in denen Mitarbeiter eines Bestattungsinstituts nur bei einem Todesfall kontaktiert worden. Dies liegt nicht zule

Die häufigsten Arten von Bestattungen
7 Juli 2022
Die Ehrung unserer Liebsten nach ihrem Tod ist eine uralte Tradition und doch hat sie sich im Laufe der Jahre drastisch verändert. Ganz gleich, ob Sie

Vorsorge für Bestattung - was kann man tun?
13 April 2022
Über den Tod lässt sich nicht gern reden. Egal, wie ein Mensch ums Leben kommt, es ist tragisch. Die Hinterbliebenen trauern, man vermisst die Person,

Schlagwörter